Pferdeschutzhof Neuefehn background

Verliebt sein -2-



Tja und dann gibt es leider auch noch die andere Seite vom verliebt sein. Die schlechte Seite. Dass auch alles eine negative Seite haben muss, ist echt ätzend.
Man verliebt sich, möchte ständig in der Nähe dieser Person sein, die Person küssen, in den Arm nehmen& ihr sagen, wie gern man sie hat.

Und dann komnmt der große Rückschlag. Denn die andere Person empfindet nicht so, wie man selbst.
Vielleicht hat diese Person einen nicht einmal bemerkt.
Oder sie will nur Freundschaft.
Welch eine Demütigung das doch ist. Man schwebt auf Wolke Sieben, freut sich jedes Mal, die Person zu sehen und dann die bittere Enttäuschung.
Man wird nicht gewollt.
Nicht beachtet.
Nicht auf diese besondere Art gemocht wird.

Und dann steht man da. Als hätte man einen Schlag mitten ins Herz bekommen. Ein mieser Stich, ein schmerzvoller Moment, ein trauriger Gedanke: Er/Sie will mich nicht.

Und in solchen Momenten ist die Liebe das Bitterste, was existiert.
4.10.11 13:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design &
Gratis bloggen bei
myblog.de